Die Backlinkqualität ist subjektiv. Das Entfernen von Daten hilft einigen und behindert andere. Deshalb führen wir die “Backlink-Genauigkeit” ein – mit dem Versuch, den größtmöglichen Nutzen für ein möglichst breites Publikum zu erzielen. Backlink- Genauigkeit ist ein hartes, aber lohnendes Unterfangen, unerlässlich für die Erstellung einer Webkarte, die einen maximalen Nutzen bietet.

In diesem Beitrag sollen einige Änderungen beschrieben werden, die in den nächsten zwölf Monaten auf unserer Roadmap anstehen, wenn wir versuchen, eine größere, bessere und schnellere Webkarte mit mehr Nutzen zu erstellen. All dies bei gleichzeitiger Verbesserung unseres Kosten-Nutzen-Verhältnisses. Dies folgt auf ähnliche frühere Roadmap-Posten wie die Ankündigung zu Hardware-Upgrades. Wir streben keine TAGFEE-Transparenz im Moz-Stil an – wir halten uns gerne ein paar Überraschungsveröffentlichungen vor. Aber wenn Änderungen, die wir planen, Auswirkungen auf Sie oder Ihr Unternehmen haben könnten, halten wir Offenheit für die beste Politik.

Sie haben uns gebeten, eine Reihe potenziell widersprüchlicher Ziele zu erreichen:

  • Größerer Index (daher Druck auf die Speicherkapazitäten)
  • Schnellerer Index (daher Druck auf die Verarbeitung)
  • Kosteneffektive Lösung für Sie (daher Druck auf unsere Ressourcen)
  • Genaue Kartierung durch Crawling (mit der Notwendigkeit der Belastbarkeit, daher mehr Druck auf alle Teile unseres Systems und unseres Unternehmens)

Dies stellt uns vor eine Herausforderung. Ein Ansatz lautet: “Hier sind vier Optionen, wählen Sie drei”. Oder sogar “Hier sind vier Optionen, wählen Sie Ihren Favoriten”. Wir wollen an allen Fronten liefern und Ihnen einen größeren Index bieten, der längere Zeiträume abdeckt, schneller aufgebaut ist, zu einem niedrigen Preis, der Daten enthält, die Sie schätzen.

Bis heute konnte Majestic den technischen Fortschritten bei der Speicherung und Verarbeitung hinterherreiten. Beweise, wie z.B. Berichte über das Ende des Moore’schen Gesetzes und Kommentare zu “Hot Chips” lassen jedoch vermuten, dass es zwar erstaunliche Fortschritte bei der Bereitstellung von mehr Ressourcen für Ihren Dollar gegeben hat, dass es aber keinen Ersatz für Innovation gibt.

Zum Glück für Majestic haben wir einen Vorsprung beim Verständnis der Internet-Kartographie bewahrt, da wir 2004 gegründet wurden und seit 2008 handeln, zunächst als Majestic SEO und jetzt als Majestic.

Wir glauben, dass wir über versteckte Ressourcen verfügen – Backlinks, die der “dunklen Materie” entsprechen, die in unserem Index Platz mit begrenztem Wert für unsere Kunden einnimmt. Wenn wir die Menge der “dunklen Materie” reduzieren können, ohne die Qualität der von Ihnen verbrauchten Daten zu beeinträchtigen, können wir Ressourcen freisetzen, die wir für die oben genannten Ziele und vieles mehr verwenden können. Um dies zu erreichen, müssen wir jedoch etwas geben. So können wir versuchen, unsere Bemühungen auf die Daten zu konzentrieren, die Ihnen am meisten bedeuten, und den Aufwand für die Bereitstellung von Daten, die Sie nicht interessieren, zu reduzieren. Das Ergebnis dürfte erstaunlich sein, kann aber zu einer Volatilität der Backlink-Zählungen und kurz- bis mittelfristig zu mehr Zählungen im Zusammenhang mit Backlinks führen.

Was ist Backlink- Genauigkeit?

Backlinks zu messen ist schwierig. Es gibt keine Branchenvereinbarung darüber, wie Backlinks zu messen sind. Backlinks sind, wie verweisende Domains, ein Begriff, der für verschiedene Anbieter unterschiedliche Bedeutungen hat. Um die Sache komplizierter zu machen: Verschiedene Zielgruppen haben unterschiedliche Bedürfnisse. Für einige führt der Verlust von Daten zu Datenreinheit, für andere stellt dieser Datenverlust eine inakzeptable Verschlechterung des Dienstes dar.

  • Der Toxic Link Analyst möchte eine Liste mit Links von geringer Qualität.
  • Der Digital PR möchte wissen, welche angesehenen Publikationen redaktionelle Links von guter Qualität enthalten haben.
  • Der Affiliate-Analyst fordert eine Vielzahl von ansonsten meist doppelten URLs, wobei die Abfrageparameter (Affiliate-IDs) sehr wertvoll sind.
  • Für ein SEO-Audit schlagen viele vor, Listen aus so vielen Backlink-Checkern wie möglich zusammenzustellen (vielleicht mit einem Tool wie Kerboo, um die Liste später zusammenzufügen).

Diejenigen von Ihnen, die mehr als einen digitalen Marketinghut tragen, erkennen vielleicht mehrere Wahrheiten in der obigen Liste. Wenn Sie von einem wichtigen Zweck wissen, den wir übersehen haben, erwähnen Sie ihn bitte in den Kommentaren unten!

Wir bezeichnen die Herausforderung, eine gute Liste von Backlinks zu erhalten, die möglichst viele verschiedene Zielgruppen mit möglichst wenig Rauschen zufrieden stellt, als “Backlink- Genauigkeit “. Backlink-Genauigkeit unterscheidet sich von Backlink-Qualität, da Backlink-Qualität von Natur aus subjektiv ist. Was für den einen Zweck gut sein mag, kann am Ende einen anderen Zweck gefährden.

Wie erreicht man Backlink- Genauigkeit?

Die Web-Indizierung hat Herausforderungen. Einige dieser Herausforderungen, wie Crawl-Budgets, sind den SEOs wohl bekannt. Das Herzstück der Web-Indizierung ist ein Hühner- und Eier-Rätsel. Um einen großartigen Index zu erstellen, müssen Sie auf intelligente Weise crawlen. Um jedoch intelligent zu crawlen, braucht man Intelligenz – gute Daten und Metriken, mit denen man die Wichtigkeit des Crawling einordnen kann. Das Ergebnis ist eine Rückkopplungsschleife, wobei aus dem vom Web-Crawling erzeugten Index Metriken generiert werden, die wiederum das Crawling informieren.

Backlink-Genauigkeit ist ein Ziel, ein fortwährendes Ziel der ständigen Verbesserung

Das Bestreben, eine bessere und reichhaltigere Webkarte zu erstellen, ist eine ständige Aufgabe. Eine Folge dieses Prozesses ist eine Varianz in der Anzahl der Backlinks. Wenn mehr Daten gesammelt werden, kann die Anzahl der Backlinks anscheinend ansteigen, selbst wenn der Anstieg nur das Ergebnis der Untersuchung weiterer bestehender Links ist. Die Backlink-Varianz ist ein normaler Bestandteil des Aufbaus eines Web-Index, wie bereits früher diskutiert wurde.

Majestic hat stark in die Sammlung weiterer Daten von seinen Crawlern investiert, zuletzt in Link Context. Wir waren in der Lage, neue Dienste und Metriken wie Visibility Flow zu entwickeln. Wir treten nun in die Phase ein, in der wir diese neuen Metriken für das Crawling und die Indexierung nutzen können.

Bedeutet dies, dass Majestic schlechte Backlinks hat?

NEIN! Es ist sicherlich richtig, dass Majestic bei der Datenentfernung einen vorsichtigen Ansatz verfolgt hat. Majestic war einer der ersten Akteure und ein früher Marktführer in der Suchmaschinen-unabhängigen Backlink-Analyse. Diese Position bringt Erfahrung und einen breiten Markt mit sich, den es zu bedienen gilt.

Backlink- Genauigkeit ist kein Thema, das nur Majestic betrifft. Wir kennen eine Reihe von Ansätzen zur Messung und Verwaltung der Anzahl der Verknüpfungsbeziehungen innerhalb der Backlink-Checker. Unser Ziel war es, ein breites Publikum zu bedienen und Metriken und Zählungen bereitzustellen, die für die von uns zur Verfügung gestellten Basisdaten repräsentativ sind. Wir sprechen mit einer Reihe von Kunden aus einer Reihe verschiedener Sektoren darüber, was für sie wichtig ist. Wir sind davon überzeugt, dass unser bisheriger Ansatz unserer Version der Bereitstellung einer vielseitigen Webkarte treu geblieben ist. Unser Ziel ist es, Link Intelligence-Daten zu liefern, die über eine einzige digitale Marketingdisziplin hinausgehen.

Die Verbesserung der Backlink- Genauigkeit ist kostspielig. Die Speicherung von Linkdaten im Webmaßstab ist teuer. Wir sind uns bewusst, dass einige versuchen könnten, diese Kosten durch die einfache Speicherung von weniger Daten zu senken.

Wir haben gezögert, die Bemühungen anderer um die Ausmusterung von Links zu kopieren, weil:

  • Wir fürchten, die Guten mit den Schlechten zu verwerfen. Sie haben uns gesagt, dass Sie unsere Daten schätzen.
  • Wir respektieren Ihren Anwendungsfall unserer Daten. Wir sind äußerst vorsichtig, wenn es darum geht, Ihnen zu sagen, welche Aspekte unserer Daten Sie schätzen.
  • Majestic verfügt über eine Reihe von Instrumenten. Eine Reihe von Fachleuten verlässt sich auf uns. Wir behandeln die Stabilität ernst und haben uns entschieden, der Vielfalt des Nutzens unserer Daten Vorrang vor den Speicherkosten einzuräumen.
  • Andere haben möglicherweise andere Prioritäten.

Wir glauben, dass die Verbesserung der Backlink-Genauigkeit ein lohnendes Ziel an sich ist und nicht mit einer Kostensenkung verwechselt werden sollte. Wenn die Anzahl der Backlinks allein aufgrund der Speicherung reduziert wird, ist es naheliegend, dass der Nutzen der Daten verringert wird.

Was muss ich als Nächstes tun?

Dieser Beitrag ist der erste Teil einer laufenden Diskussion über die Vorteile und Folgen der Backlink-Volatilität. Wir sind noch dabei, Daten zu analysieren. Wir möchten unsere Erkenntnisse mit Ihnen teilen und mit Ihnen eine Zeit des Wandels einleiten.

Unser nächster Schritt wird darin bestehen, zusätzliche Metriken innerhalb des Tools bereitzustellen – wir werden diese in einem kommenden Beitrag beschreiben, wollten aber Ihnen, unseren geschätzten Kunden, die Botschaft vermitteln, dass wir auf Ihre Bedürfnisse hören, dass wir weiterhin innovativ sind und dass wir die Beziehung, die wir mit Ihnen haben, und die Beziehungen, die Sie mit Kunden und Interessengruppen haben, schätzen.

Wir hoffen, dass diese zusätzlichen Datenpunkte für Klarheit und Verweise sorgen, um die Diskussion über den Nutzen und den Wert von Daten zu bereichern.

In den folgenden Beiträgen werden wir weitere Erläuterungen geben und Hilfestellungen zur besseren Erklärung dieser Maßnahmen hinzufügen.

Wir bitten laufend um Rückmeldung und werden diesen Beitrag möglicherweise auf der Grundlage Ihrer Rückmeldung aktualisieren. Kommentare sind im Folgenden willkommen, obwohl wir anerkennen, dass viele unserer Benutzer die Diskretion unseres Kontaktformulars und unseres Supportsystems bevorzugen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*

THANK YOU!
If you have any questions in the meantime, please contact help@majestic.com
You have successfully registered for a Majestic Demo. A Customer Advisor will contact you shortly to schedule a suitable time to connect.