Wir nähern uns dem Ende des Jahres 2021 und das Jahr 2022 rückt immer näher. Deshalb möchten wir mit Ihnen darüber sprechen, wie sich die Majestic-Plattform in den letzten 12 Monaten entwickelt hat.

Zu Beginn dieses Jahres haben wir unsere Pläne für dieses Jahr mitgeteilt, den Kern der Majestic-Plattform weiterzuentwickeln, um Ihnen bessere Link Intelligence-Daten als je zuvor zu liefern. Wir haben dieses Thema auf eine Reihe unserer Tools und Datenbanken angewandt, indem wir den Fresh Index um eine Duplikat-Analyse erweitert, den Umfang des Historic Index vergrößert und den Zugang zu den Daten für Sie erleichtert haben.

Für diesen “Jahresrückblick” haben wir den Rest dieses Beitrags unseren Entwicklern überlassen, um einen Rückblick darauf zu geben, wie sich Majestic im Jahr 2021 verändert hat. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um Ihnen allen frohe Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr zu wünschen.

Q1 2021 – Link Graph Erweiterungen

Im Dezember 2020 haben wir mit Freude Link Graph eingeführt. Link Graph ist eine Visualisierung der Link-Nachbarschaften rund um eine Website. Link Graph durchläuft bis zu vier Backlinks, die von der untersuchten Website entfernt sind. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, Linknetzwerke oder schlecht konfigurierte PBNs zu beobachten, die Ihr Ranking in einigen Tools von Drittanbietern verbessern könnten, aber Google wahrscheinlich nicht in die Irre führen werden.

Majestic Link Graph

Im Januar und Februar 2022 folgten Updates der ersten Version von Link Graph, die die Möglichkeit boten, Datentabellen zu betrachten und neue Möglichkeiten zur Auswahl und zum Filtern von Daten von Interesse.

Später im Jahr arbeitete Majestic-Botschafter Bill Hartzer mit Brooke Sikora von Inseev Interactive (einer SEO-Agentur mit Sitz in San Diego) zusammen, um eine Reihe von drei Webinaren zu produzieren (moderiert von Kristine Schachinger), die in einer Meisterklasse des Link Graphs gipfelten.

Q2 – UI-Verbesserungen, neue Visualisierungen und neue Index-Verbesserungen

Von April bis Juni wurden subtile Verbesserungen an der Majestic-Plattform vorgenommen. Im April wurde die Größe des Onsite-Headers reduziert, um zu verhindern, dass das Majestic-Branding die Daten und Analysen beeinträchtigt. Ein weiteres Update war die Einführung eines TF/CF-Diagramms für ähnliche Websites, das Einblicke und potenzielle Linkmöglichkeiten innerhalb einer Nische bietet.

Vergleich von Related Sites

Wenn Sie Related Sites noch nicht verwenden oder mehr darüber wissen möchten, wie sie in der Backlink-Recherche verwendet werden können, klicken Sie hier.

Im Juni gab es ein Update, das es ermöglichte, dass das “First Indexed”-Datum über den jeweiligen Bereich des Fresh Index hinausgeht, in der Hoffnung, dass das “First Indexed”-Datum näher an das “First Discovered”-Datum herankommt, damit wir Ihnen reichhaltigere Daten liefern können.

Q3 – Hinzufügung von Related Sites, Änderung der Berichterstattung über die Anzahl der Backlinks und Verbesserungen am Rank Tracker

Im Juli wurde eine neue Schaltfläche “Kopieren” in Related Sites eingeführt, mit der Sie die Daten in der Tabelle mit einem Mausklick in Ihre Zwischenablage und in eine Tabellenkalkulation oder einen Bericht übertragen können.

Im Juli wurde eine neue “Kopieren”-Schaltfläche in Related Sites eingeführt, die es Ihnen ermöglicht, die Daten in der Tabelle mit einem Mausklick in die Zwischenablage und in eine Tabellenkalkulation oder einen Bericht zu übertragen.




Schaltfläche “Verwandte Seiten kopieren

Von August bis September haben wir im Rahmen unseres “Backlink Fidelity”-Projekts die ersten Schritte zur Änderung der Art und Weise unternommen, wie wir die Anzahl der Backlinks melden. Da “Externe Backlinks” auf viele verschiedene Arten interpretiert werden können, wurden im August zwei neue Begriffe eingeführt:

  • Externe eingehende Links – eine Backlinkzählung auf Linkebene, die nicht auf eine Zeile pro verweisender URL begrenzt ist.
  • Externe verweisende URLs – die Anzahl der URLs im Index, die auf die Website verweisen.

Mit der Einführung dieser neuen Begriffe änderte sich die Anzahl der Backlinks von External Backlinks zu External Inbound Links.

Neue Headline Backlinkzählung

Ende August konnten wir die nächste Stufe unseres “Backlinks Fidelity”-Projekts in Angriff nehmen und mit der Einführung der “Duplicate Link Detection” einen großen Schritt in der Weiterentwicklung der Analyse auf Linkebene machen. Die Duplicate Link Detection arbeitet auf Ebene der Quelldomain und analysiert alle Backlinks von dieser Quelldomain zu einer bestimmten URL auf einer anderen Domain. Diese Analyse weist den Backlink-Daten einen Duplikat-Status auf Link-Ebene zu:

Duplikatanalyse Klassifizierung    Erklärung zur Klassifizierung der Duplikatanalyse    
DistinctEntweder ein einzigartiger Backlink oder der bemerkenswerteste Link aus einer Reihe von Duplikaten auf einer Website.  
Bemerkenswertes DuplikatEin Link, der eine Kopie eines anderen Links von derselben Website zu sein scheint, sich aber auf einer Seite befindet, die Trust Flow und Citation Flow überträgt.  
RedirectDer Link wurde von einem Vermittler umgeleitet, so dass die Natur des Duplikats unklar ist.
Pending ClassificationDer Link-Analyseprozess dauert länger als der Aufbau des Fresh-Index, daher kann es eine Reihe von Links geben, die noch nicht klassifiziert sind.  
Kann nicht klassifiziert werdenDie Algorithmen waren nicht in der Lage, den Link zu klassifizieren.  
Nicht bemerktes DuplikatDieser Link scheint derselbe zu sein wie ein höher gerankter Link auf derselben Website an einer anderen Stelle. Er hat nicht genügend “Link-Saft”, um als bemerkenswert zu gelten.
Klassifizierung des Duplikatsstatus bei Backlinks

Die Site-Explorer-Zusammenfassungsseite wurde aktualisiert, um eine vollständige Aufschlüsselung zu zeigen, wie viele externe eingehende Links in jeder Klassifizierungskategorie für Duplikate platziert wurden, und der vollständige Export im neuen Stil wurde aktualisiert, um Informationen zur Klassifizierung von Duplikaten zu enthalten.

Im September wurde die Zusammenfassung des Site Explorers um die Funktion “After Noise Reduction” erweitert. Diese temporäre Zählung hilft Ihnen zu sehen, wie hoch die Anzahl der Backlinks Ihrer Website ist, nachdem minderwertige doppelte Links (nicht bemerkenswerte Duplikate) aus dem Fresh Index entfernt wurden. Diese Links werden noch nicht aus dem Index entfernt, aber wenn sie entfernt werden, können wir den Index öffnen, um eine zeitgemäßere Ansicht des heutigen Internets zu erhalten. Dies wird Ihnen helfen, die besten Links zuerst zu bekommen, und schafft mehr Platz, was es uns ermöglicht, das Fresh Index-Fenster über den derzeitigen 120-Tage-Zyklus hinaus zu vergrößern. Dies sollte die Anzahl der verweisenden Domains erhöhen und den Memory-Effekt dämpfen, der für die Erbauer neuer Links frustrierend sein kann.

Nach Rauschunterdrückung zählen

Rank Tracker ist ein Tool, mit dem Sie die Entwicklung der wichtigsten Metriken für eine Sammlung von Websites, die Sie besitzen, verfolgen können. Es importiert regelmäßig Google-Ranking-Daten aus Ihrer Google® Search Console und kombiniert sie mit Majestic-Daten. Im September haben wir einige Quality of Life Updates für Rank Tracker

 veröffentlicht, um die Nutzung des Tools zu verbessern und Ihnen einen tieferen Einblick in die Entwicklung der wichtigsten Suchmetriken für eine Reihe von Websites, die Sie besitzen, zu ermöglichen. Diese Aktualisierungen umfassen:

  • Die Möglichkeit, Kampagnenelemente auf Domain- und URL-Pfad-Ebene hinzuzufügen
  • Hinzufügen von Kampagnenelementen mit fehlgeschlagener Majestic-Verifizierung
  • Hinzufügen von mehreren Kampagnenelementen auf einmal
  • Globale Ansicht von Kampagnenelementen
  • Sortieren

Q4 – Verbesserungen bei Export und historischem Index

Im November haben wir eine einfachere Methode eingeführt, um herauszufinden, welcher Site Explorer Datenextrakt für Sie am besten geeignet ist. Die Schaltfläche “Daten exportieren” im Backlink-Bericht des Site Explorers wurde durch ein brandneues Menü ersetzt, um die Art und Weise zu verbessern, wie wir den Export von Backlink-Downloads kommunizieren und anbieten. Das Menü bietet zwei Ebenen des Backlink-Exports:

  • Ein “Top Backlinks”-Bericht versucht, die Daten zu spiegeln, die Sie auf der Registerkarte “Backlinks” sehen. Die Anzahl der Zeilen mit Backlink-Daten wird von Ihrem Plan bestimmt und ist auf einen Link pro verweisender URL begrenzt.
  • Ein “vollständiger” Rohexport aller Daten zu eingehenden Links, wobei gegebenenfalls mehrere Links von jeder verweisenden URL angezeigt werden.

Ein zusätzliches, moderneres Exportformat wurde ebenfalls veröffentlicht. Export 2.0 ist unsere empfohlene Wahl für den Datenextrakt, der Folgendes bietet:

  • Erweiterte Datenpunkte (einschließlich Link-Kontext, Sprachen, Status doppelter Links)
  • Einfacher zu lesende Spaltenüberschriften, einschließlich einer neuen Backlink-Terminologie
  • Synchronisierte Spaltennamen zwischen Instant und Full Extracts
  • Entfernung veralteter Spalten
  • Zukünftige Updates, sobald sie verfügbar sind
  • Bis zu 20.000 Zeilen für einen Google Sheet-Extrakt – doppelt so viele wie beim früheren Export

Um den Bedürfnissen unserer geschätzten Kunden gerecht zu werden, haben wir versucht, grundlegende Änderungen zu vermeiden. Der organische Ansatz, die Abwärtskompatibilität aufrechtzuerhalten, indem neue Felder hinzugefügt und die alten nicht entfernt werden, hat seine Grenzen. Zum Beispiel gibt es in unseren alten Extrakten einige Daten wie AC Rank, die in der aktuellen digitalen Marketingpraxis irrelevant sind. Wir möchten diese Art von Feldern nicht vollständig entfernen, da wir wissen, dass einige Kunden sie benötigen – und sei es nur, um zu verhindern, dass ein interner Code nicht funktioniert.

Im Dezember haben wir unseren Historischen Index aktualisiert, der nun über fünfzehn Jahre an Daten enthält. Sie können nun einige der seltensten kommerziell verfügbaren Backlinks der Welt durchsuchen, mit Links, die bis zum Juni 2006 zurückreichen.

Im Dezember wurde die gesamte Website aktualisiert, um die neuen Begriffe “Externe verweisende URLs” und “Externe eingehende Links” zu verwenden, um zu verdeutlichen, wo wir Backlinks auf URL-Ebene zählen und wo wir jeden einzelnen Link zählen.

Abschluss des Jahres 2021

Im Jahr 2021 wurden die Tools Link Graph, Related Sites und Rank Tracker weiterentwickelt. Wir haben die Benutzeroberfläche der gesamten Website verbessert, damit sie Ihre Daten und Analysen nicht mehr beeinträchtigt. Sowohl der Fresh- als auch der Historic-Index wurden verbessert, um Ihnen umfangreichere Daten zu liefern.

Unser Ziel in diesem Jahr war es, “Backlink Fidelity” zu liefern, was zu Änderungen auf der gesamten Website in der Art und Weise führte, wie wir die Anzahl der Backlinks melden. Dazu gehörte die Einführung der Begriffe Externe eingehende Links und Externe verweisende URLs, die externe Backlinks ersetzen. Die Erkennung von doppelten Links wurde eingeführt, wobei diese Analyse den Backlinkdaten einen doppelten Status auf Linkebene zuweist. “Nicht bemerkenswerte doppelte” Links, die bei dieser Analyse entdeckt werden, werden in Zukunft aus dem Fresh Index entfernt.

Im Site Explorer wurde die Schaltfläche “Daten exportieren” durch ein neues Menü ersetzt, das Ihnen alle verfügbaren Exportoptionen bietet. Außerdem wurde der Export 2.0 veröffentlicht, der unsere empfohlene Wahl für den Datenextrakt ist. Der alte Export wird weiterhin verfügbar sein, um die Abwärtskompatibilität zu gewährleisten.

Ausblick auf das Jahr 2022

In Anbetracht des Themas dieses Blogs werden Sie hoffentlich den Hinweis auf ein anderes Projekt entschuldigen, an dem wir in den letzten Monaten beteiligt waren.

Wir freuen uns, dass wir “SEO In 2022“, einen Leitfaden, der die Erkenntnisse von 66 führenden Autoritäten im Bereich SEO zusammenfasst, ermöglicht haben. In den letzten Monaten hat David Bain SEO-Experten interviewt und sie nach ihren SEO-Tipps für das Jahr 2022 gefragt. Sie können diesen Leitfaden KOSTENLOS über YouTube und als Podcast abrufen. SEO in 2022 ist auch als physisches Buch oder als Buch für Kindle über amazon erhältlich.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte seoin2022.com

Leave a Comment

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*

THANK YOU!
If you have any questions in the meantime, please contact help@majestic.com
You have successfully registered for a Majestic Demo. A Customer Advisor will contact you shortly to schedule a suitable time to connect.